Röthenbach a.d. Peg. - Karl-Diehl-Halle

Die 1986 gebaute Karl-Diehl-Halle in Röthenbach a.d.Pegnitz hat sich zu einem kulturellen Zentrum entwickelt, welches durch die großzügige und von Holz geprägte Architektur für Oster- und Weihnachtsmärkte geradezu geschaffen ist.

Karl-Diehl-Halle

Die Karl-Diehl-Halle befindet sich in direkter Nachbarschaft zur Geschwister-Scholl-Schule (Gymnasium/Hauptschule) am Steinberg, Parkplätze sind (ca. 200) vor der Halle vorhanden.
Die Zufahrt zu dieser Stadthalle ist sehr gut ausgeschildert ("Karl-Diehl-Halle"), zusätzlich sind am Veranstaltungstag unsere Veranstaltungsplakate mit wegweisenden Pfeilen versehen.

Die genaue Adresse lautet: Karl-Diehl-Halle, Geschwister-Scholl-Platz 2, 90552 Röthenbach